Aktuelle Nachrichten

Balearen: Müllsammler melden erfolgreiche Saison


Auf Mallorca und den Schwesterinseln Menorca, Eivissa und Formentera sind seit einigen Jahren Müllsammelboote unterwegs. Sie sorgen dafür, dass das Meer vor dem Archipel sauberer wird. In diesem Sommer wurden 58 Tonnen Müll vor den Küste der Balearen gesammelt. Dabei sind Kunststoffe mit 44,7% des gesamten Abfalls das vorherrschende Material, gefolgt von Holz (29,54%) und Vegetation (13,01%). [LESEN]

Werbung


WOHNEN

Ein freistehendes Ferienhaus am Strand von Deutschlands Küsten oder im Mittelmeerraum, das ist für die Mehrzahl der Deutschen das Ideal einer eigenen Ferienimmobilie. Eine gute Infrastruktur, die Nähe zum Wasser und eine attraktive Ausstattung sind dabei entscheidend.


Aktuell

Vorschau

Beachmotel


Angesagtes Design-Hotel in angestaubtem Kurort


Wer bei St.-Peter-Ording an angestaubte Pensionen und ältliche Hotels denkt, wird überrascht sein zu hören, dass der Kurort an der Nordsee in den letzten Jahren ein kleines Revival erlebt hat. So heißt der Ort, der für seine am breiten Strand stehenden Pfahlbauten bekannt ist, seit Neustem SPO und wird als cooler Surfer-Spot gehandelt. Zugegeben, für die Surfer war SPO schon immer ein beliebter Treffpunkt. Mit dem Wohnmobil am Strand stehen und von hier das Brett in die Wellen tragen. Genial! Und danach den Surfer-Lifestyle vor dem Bulli auf Klappstühlen und Einweg-Grill genießen. [LESEN]

Vorschau

Einmaliger Ort


Leben im irischen Leuchtturm


Zwölf der faszinierenden Beschützer der Seefahrt versprechen ab Juli 2015 auch besondere Urlaubsabenteuer entlang der irischen Küsten.Der Urgroßvater der Leuchttürme Hook Head ist wahrscheinlich der älteste noch betriebene Leuchtturm der Welt. Er sitzt wie ein Heldenmonument auf einer Halbinsel im County Wexford, wo schon in normannischer Zeit die ersten Leuchtfeuer von Mönchen entzündet wurden. Seit dem 13. Jahrhundert ist Grand Old Hook dauerhaft im Dienst, seit 1810 in seiner jetzigen Form. Die Faszination der Leuchttürme geht gewiss von ihrer verwegenen Lage in zerklüfteten Höhen oder auf meerumtosten Landzungen aus, hat mit der Erfahrung der elementaren Naturgewalten zu tun und mit dem bewegendem Einsatz zwischen Rettungen und Routine, mit denen Leuchtturmwärter den Seeleuten seit Menschengedenken beistehen. [LESEN]

Vorschau

So isst Estland!


Birkensaft, Food-Festivals und Sterneköche


Die Esten sind bekannt für ihre deftige Küche, die sie durch den harten Winter bringt. Aber längst hat sich quer durch das kleine Land eine Gourmet-Szene entwickelt, die Kritiker zu Begeisterungsstürmen hinreißt und für die Estland im White Guide mit Top-Rankings ausgezeichnet wurde.  [LESEN]

Mitwohnungen im europäischen Ausland


Degessive statt lineare Abschreibung


Wer seine neu gebaute Immobilie im EU-Ausland vermietet, muss diese neuerdings degressiv anstatt linear abschreiben. [LESEN]